SEO-Betreuung

Gute SEO-Betreuung ist kein Voodoo sondern strukturiertes Vorgehen mit klarem Konzept nach einer ausführlichen Analyse. Erfolg hat dabei, wer die Techniken nutzt, die Suchmaschinen sehen wollen, um qualitativ hochwertige Seiten zu erzeugen. Dafür sind keine Riesenbudgets erforderlich, sondern präzise Optimierungen mit Augenmaß.

Wie sehen Suchmaschinen Ihre Seite?

Machen wir uns nichts vor - wer von Suchmaschinenoptimierung spricht, meint in erster Linie Google-Optimierung. Bei einem Marktanteil von über 85% in Deutschland ist dies nur zu gut verständlich. Doch wie wird man für Google interessant? Die ersten drei Antworten lauten: Content, Content und Content. Der beste Content nützt aber wenig, wenn er in technisch fehlerhaften Seiten versteckt ist und außerhalb Ihrer Seite niemand darüber spricht.

OnPage- und OffPage-Optimierung

Ein erfolgreiches SEO-Konzept steht deshalb IMMER auf zwei Säulen. OnPage-Optimierung umfasst alle Maßnahmen, die Ihre Webseite selbst betreffen. Google bietet mächtige Werkzeuge zur Analyse und Planung weitergehender Optimierungen. Mit weiteren Analysetools und unserer langjährigen Erfahrung im Umgang mit den sich stetig verändernden Anforderungen planen wir ein Maßnahmenpaket, das Ihre Seite nach vorne bringen wird. Und das Beste: Wir können alle vorgeschlagenen Maßnahmen für Sie durchführen, so erhalten Sie alles aus einer Hand. Wie gewohnt zu unseren fairen Festpreisen. Erfahren Sie hier, welche Optimierungen möglich sind.

Nachdem OnPage alles rund läuft, ist der zweite Schritt die OffPage-Optimierung mit dem Ziel, Backlinks zu erzeugen. Backlinks sind Links von anderen Seiten auf Ihre Webseite und damit der wichtigste Indikator für Google, ob Ihre Seite interessant ist. Denn je mehr für Google relevante Seiten und Blogs über Ihre Produkte und Dienstleistungen schreiben, desto bekannter schätzt Google Ihre Seite ein. Wir helfen Ihnen bei der Generierung dieser Backlinks, stellen Kontakte zu Webseitenbetreibern her und achten darauf, dass Sie nicht auf für Ihr Ranking schädlichen Seiten eingetragen werden.

 

Soziale Netzwerke für SEO und reguläres Marketing nutzen

Eine weitere sinnvolle Methode zur Unterstützung Ihrer SEO-Maßnahmen und generell um Aufmerksamkeit zu erzeugen ist professionelle Aktivität in Sozialen Netzwerken. Wir führen Sie sicher durch den Dschungel aus Bestimmungen, Nutzungsbedingungen und technischen Anforderungen. Wie wäre es z.B. mit einem eigenen YouTube-Channel oder einem Blog, um regelmäßig neuen Content zu zeigen? Oder wäre eher eine Facebookseite das zu Ihrem Unternehmen passende Medium? Wollen Sie Ihre Suchergebnisse durch Verknüpfung mit Google+-Accounts aufwerten? Erfahren Sie auf dieser Seite, was wir für die Erhöhung Ihrer Reichweite tuen können.